New Balance – eine Firma mit Tradition

New Balance kann auf eine über 100 jährige Geschichte des Erfolgs zurück blicken. Im Jahre 1906 wurde die Firma in Boston gegründet. Der Firmengründer war ein englischer Einwanderer namens William J. Riley. Der gelernte Schumacher war von der Idee besessen, Einlagen für speziell angepasste Schuhe zu produzieren. Für die diese Art der Schuhproduktion fand er seine Inspiration während der Beobachtung von Hühnern. Er war dabei so fasziniert, dass diese Tiere mit nur drei Zehen an jedem Fuß das Gleichgewicht, die Balance, halten können. So entwickelte er spezielle Einlagen in Form eines 3zagigen Schuh-Modells. Durch seine vorhandenen Kenntnisse als Schumacher verfeinerte er die Schuhe und passte sie mit allen Feinheiten an den menschlichen Fuß an.
Ebenfalls hat die Firma ihren Namen New Balance seinen damaligen Beobachtungen der Hühner in seinem Garten zu verdanken. Seit dem Jahr 1978 werden die innovativen Laufschuhe auch in Europa gefertigt. Anfangs begann die Produktion in Irland. Dort kam man schnell aufgrund der großen Nachfrage an die Grenze der Produktionskapazitäten. Es wurde darauf eigens eine weitere Produktionsfirma in Workington / England errichtet. Seit 1982 befindet sich ebenfalls unweit dieser Produktionsstätte die Europazentrale von New Balance.
New Balance hat sich zum Ziel gesetzt, funktionelle Schuhe zu entwickeln, hierzu werden Kenntnisse über den Bau des menschlichen Fußes und Versuche herangezogen. Es ist allgemein bekannt, dass beim Laufen eine Belastung für die Knochen und Gelenke besteht. Eine wichtige Rolle dabei spielt die Form und Funktion des Laufschuhs. Er muss den Fuß stützen und abfedern. Der Schuh muss genau auf den Fuß und die Gelenkstellung abgestimmt sein. New Balance produziert seit jeher Laufschuhe mit einer perfekten Passform, denn jeder Fuß ist anders gebaut. Es werden Laufschuhe in vier verschiedenen Weiten, so schmal, mittel, breit und extra breit produziert. Bis heute ist New Balance damit der einzige Sportschuhhersteller, welcher Lauf- und Walkingschuhe in verschiedenen Weiten produziert.

Die neueste Entwicklung ist der New Balance Running 890 mit einer innovativen Zwischensohle REVlite. Der Laufschuh hat gerade einmal ein Gewicht von 275 g. Dieser neutrale Trainingsschuh ist der leichteste Laufschuh überhaupt.

Tags: , , , ,