Weinkühler und Sektkühler sind im Sommer der Hit

Weinkühler oder Sektkühler sind gerade im Sommer der Hit. Durch ansprechende Farben und neue, frische Design sind Sie nicht einfach nur klassische, herkömmliche Weinkühler. Früher waren Flaschenkühler meist aus Silber oder Alu hergestellt und waren teure Luxusartikel, heute sind sie aus PVC oder Plastik. Dank neuer Techniken kann die Weinflasche innerhalb von 5 Minuten durch Eis auf kühle Trinktemperatur gebracht werden. Gerade aus diesem Grund erlebt der Weinkühler ein Comeback bei allen Altersklassen und Gesellschaftsschichten. Waren früher Weinkühler nur in der gehobenen Gastronomie bekannt, dürfen sie inzwischen bei keiner Party fehlen, ob in der Disko oder bei der Homeparty. Auch die Werbeindustrie hat die Flaschenkühler für sich entdeckt. In speziellen, ausgewählten Online Shops kann man Flaschenkühler mit seinem Wunschmotiv individuell bedrucken lassen. Das ist auch bei einer kleineren Stückzahl möglich. Weingüter oder Getränkehersteller nutzen Weinkühler nun auch als neues Werbemedium und sind begeistert. Durch die geringen Kosten kann der Wein oder Flaschenkühler auch als Giveaway genutzt werden.
Der neuste Trend im Bereich sind die transparenten Weinkühler. Durch eine hohe Qualität in der Verarbeitung und durch die reißfeste Folie, können sie immer wieder verwendet werden. Vorteil dabei, man kann diese Flaschenkühler nach Gebrauch wieder zusammen falten und spart somit Platz bei der Aufbewahrung. Meist werden diese in der Erlebnisgastronomie genutzt. Zusätzlich können diese Weinkühler auch als Blumenvase oder als schicke Dekoration verwendet werden. Schauen Sie mal bei Ihrem nächsten Besuch in einer In-Gastronomie, ob Sie diese neuen Weinkühler nicht auch dort bereits finden und zu sehen kriegen.

 

Tags: , , , ,